About Us

DIE GRÜNDER: ZWEI BRÜDER – EINE VISION!

Hamburg steht wie keine andere Stadt für den Handel und das Wissen rund um Kaffee und Tee. Hier ist für die Gründer Sebastian und Hendrik Lepping die perfekte Basis, um neue Rezepte zu entwickeln, Kaffee- und Tee-Experten zu Rate zu ziehen, zu Verkostungen einzuladen oder im Hafen die besten Bohnen der ganzen Welt für neue Kreationen zu finden.

Mit den ersten leckeren Kaffee- und auch Tee-Varianten in der Tasche haben die beiden Brüder die Marke „Dock-18“ ins Leben gerufen. Vor drei Jahren saßen sie gegenüber von Dock 17 an den Landungsbrücken und tüftelten wieder an ihrer Idee, einen unverwechselbaren natürlichen Genuss anbieten zu können.

Die Arbeiter, die stundenlange Schichten in den Docks schieben, Schiffe bauen, überholen und reparieren, um die riesigen Pötte auf Hochglanz zu bringen und zurück in die Elbe zu schicken, haben sie inspiriert, ihrer Produktlinie einen bodenständigen, ehrlichen Namen zu verleihen.

Und weil es in Hamburg ein 18. Dock gar nicht gibt, steht Dock-18 als Synonym für den Aufbruch zu neuen kulinarischen Ufern …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung